Was gibt’s zum Ernten?

Letzte Aktualisierung: 20.02.2024, 17:19 Uhr

Liebe Mitbauern, damit die Selbsternte in den Gemüsekulturen gut funktioniert gilt es ein paar Grundregeln zu beachten: - Ein Stecken mit grüner Markierung bedeutet "zum beernten freigegeben", eine rote Markierung "nicht beernten". Es kann sein, dass auf einem Beet unterschiedliche Altersstufen derselben Kultur stehen und daher der erntereife Block mit "grün" freigegeben ist und der zu junge Teil mit "rot" gesperrt ist. - Erntereste bitte nicht auf die Beete oder daneben werfen, sondern in die bereitstehenden schwarzen Bottiche. - Die Beete wurden mit 75 cm Breite bewusst schmal angelegt, damit das Gemüse von den Wegen aus jederzeit gut zu erreichen ist. Bitte vermeidet es die Beetezu betreten. - Werkzeuge die Ihr zum beernten der Kulturen benötigt findet Ihr links im Eingangsbereich des großen Gewächshauses (GW B). Nach der Verwendung dieses bitte grob reinigen und wieder aufräumen. - Bitte hinterlasst die Anbauflächen so wie Ihr sie selbst gerne vorfinden würdet oder noch besser. - Achtet auf Bewässerungstechnik, Anzuchtplatten, Schläuche... diese gehen bei mechanischer Belastung leicht kaputt. - Das Erntegut könnt Ihr gerne am Hydrant zwischen Multifunktionsschuppen und Komposttoilette abbrausen, solange der Gemüsewaschplatz noch nicht fertig installiert ist. Nach der Benutzung bitte unbedingt den Hebel am Hydranten ganz nach hinten-unten drücken damit das Wasser darin nicht einfrieren kann. Falls Ihr Assistenz bei der Ernte braucht, irgendwelche Unklarheiten bestehen, Ihr Anregungen oder Kritik an den Gärtner bringen wollt, sprecht mich gerne darauf an. Die Information welches Gemüse es wo zu finden bzw. zu ernten gibt steht Euch auf unserer Website (solidarische-landwirtschaft.com/ernte) und auf der weißen Tafel rechts im großen Gewächshaus zur Verfügung. Euer Gärtner Marian

Allgemein

Karotten

Die Lager- Karotten findet Ihr in der Abhol-Garage und im Erdkeller am Lehnerhof in Sand eingeschlagen. Momentan gibt es auch frische Karotten zwischen den Gewächshäusern bei den Pastinaken.

Kartoffeln

Knoblauch

Rote Rüben

Die Lager- Rote Rüben findet Ihr in der Abhol-Garage und im Erdkeller am Lehnerhof in Sand eingeschlagen.

Gewächshaus A1

Haferwurzel

Gewächshaus B

Feldsalat

Kopfsalat

Rettich

Zwischen den Gewächshäusern

Pastinaken

Acker

Herbst-Rüben

Lauch

Rosenkohl

Der Rosenkohl wird sich nun nicht mehr lange halten, wer möchte kann sich also hiervon zum einmachen/ fermentieren o.ä. mitnehmen.