Ernteinfo 30.06.2020 – Woche 27

Diese Woche gibt es: Löwenzahn, Radieschen, einige Zucchinis, Buschbohnen, Stangenbohnen, Tansania-Gemüse, Spitzkohl, Petersilie, Stangensellerie und Basilikum. Außerdem sind noch einige Butterkohl zu ernten, so dass ich das Beet wieder benutzen kann. Die Salate am Feld können ebenfalls geerntet werden. Erbsen wurden abgeerntet und sind im Kühlschrank.

Nach Mittwoch werden wir die Leiter beim großen Kirschbaum aufräumen, da die Qualität schon sehr leidet und die Kirschen dann nicht mehr wert sind gepflückt zu werden. Wer also noch Kirschen will, einfach am Mittwoch (1.7.) pflücken.

Dann noch zwei »erntetechnische Informationen«:
Bitte bei der Ernte von Petersilie und Stangensellerie die größeren Stiele pflücken, so dass die kleineren nachwachsen können – das heißt nicht komplett abscheiden oder ausreißen!
Der Löwenzahn ist im Geschmack etwas bitter, aber z.B. in den Salat gemischt gut zu essen. Bitte nur einzelne Blätter pflücken, dann kann der Rest weiterwachsen.

Am Donnerstag, den 2.7. schlachten wir einen Ochsen und am 13.7. Schweine, so dass es am 15.7. wieder Rind- und Schweinefleisch gibt. Ich bitte alle, die eine eigene Lagermöglichkeit haben, frühzeitig zu bestellen, damit wir planen können, ob wir anderweitig etwas verkaufen müssen. Wir freuen uns, wenn bis dahin die Gefriertruhen leer gemacht werden, damit wir abtauen können und Platz haben – also haltet euch nicht zurück. Bestellungen bitte per E-Mail oder über das Bestellformular.